Web-site is in update mode
 

Georgien allein zu Haus

präsentiert in einem konzentrierten, eintägigen Programm die junge und überaus lebendige Kulturszene Georgiens, die im Spannungsfeld zwischen dem großen kulturellen Erbe, dem langen Schatten Stalins, den Umwälzungen nach dem Ende des Kalten Krieges und den Begehrlichkeiten mächtiger Nachbarn Anschluss an Europa sucht.


Mit einem Programm aus Gesprächen, Konzerten, Lesungen und einem Gastmahl wird ein neuer Blick auf ein kleines, selbstbewusstes Land im Umbruch, auf seine Probleme und Befürchtungen, aber auch auf seine Hoffnungen und Erwartungen geworfen.

 

 

                                   

 

    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

დიასპორის სტრატეგია

 

 

 

 
Copyright © 2005-2009 Ministry of Foreign Affairs of Georgia. All rights reserved.
Created by ITDC